top of page

SAS-Luftfahrt
Dassault Falcon 50

Die Falcon 50 wurde für Nonstop-Flüge über den Nordatlantik oder innerhalb der Vereinigten Staaten konzipiert und ist damit der erste Privatjet mit interkontinentaler Reichweite. Obwohl die Produktion von Dassault im Jahr 2007 eingestellt wurde, erfreut er sich in der Kategorie der Super-Midsize-Jets nach wie vor großer Beliebtheit. Die 1995 eingeführte Falcon 50EX trat die Nachfolge ihres Vorgängers an und absolvierte 1996 ihren Erstflug mit modernisierter Avionik, größerer Reichweite und verbesserter Leistung. Dieser Langstrecken-Businessjet verfügt normalerweise über eine Sitzkonfiguration für neun Passagiere. Das viersitzige Club-Layout umfasst einander gegenüberliegende zweisitzige Klapptische und ein Tagesbett für drei Personen. Die Kabine ist mit Arbeitsbereichen und Steckdosen ausgestattet und drei Schließfächer bieten Platz für Aktentaschen, Anzüge und Mäntel; Es verfügt auch über die nötige Ausrüstung, um warme und kalte Mahlzeiten zuzubereiten.

Sowohl die Falcon 50 als auch die Falcon 50EX bieten eine hervorragende Landebahnleistung beim Zugang zu anspruchsvollen Flughäfen. Allerdings übertrifft die Falcon 50EX die Falcon 50 dank ihrer Fähigkeit, in größeren Höhen schneller zu fliegen, eine größere Reichweite zu haben und mit ihren drei Turbofan-Triebwerken weniger Treibstoff zu verbrauchen. Die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten und Reichweiten sind Näherungswerte und die tatsächliche Leistung kann je nach Flugbedingungen und verschiedenen Faktoren wie Gegenwind oder Anzahl der Passagiere variieren.

Die Falcon 50 wurde für Nonstop-Flüge über den Nordatlantik oder innerhalb der Vereinigten Staaten konzipiert und ist damit der erste Privatjet mit interkontinentaler Reichweite. Obwohl die Produktion von Dassault im Jahr 2007 eingestellt wurde, erfreut er sich in der Kategorie der Super-Midsize-Jets nach wie vor großer Beliebtheit. Die 1995 eingeführte Falcon 50EX trat die Nachfolge ihres Vorgängers an und absolvierte 1996 ihren Erstflug mit modernisierter Avionik, größerer Reichweite und verbesserter Leistung. Dieser Langstrecken-Businessjet verfügt normalerweise über eine Sitzkonfiguration für neun Passagiere. Das viersitzige Club-Layout umfasst einander gegenüberliegende zweisitzige Klapptische und ein Tagesbett für drei Personen. Die Kabine ist mit Arbeitsbereichen und Steckdosen ausgestattet und drei Schließfächer bieten Platz für Aktentaschen, Anzüge und Mäntel; Es verfügt auch über die nötige Ausrüstung, um warme und kalte Mahlzeiten zuzubereiten.

Sowohl die Falcon 50 als auch die Falcon 50EX bieten eine hervorragende Landebahnleistung beim Zugang zu anspruchsvollen Flughäfen. Allerdings übertrifft die Falcon 50EX die Falcon 50 dank ihrer Fähigkeit, in größeren Höhen schneller zu fliegen, eine größere Reichweite zu haben und mit ihren drei Turbofan-Triebwerken weniger Treibstoff zu verbrauchen. Die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten und Reichweiten sind Näherungswerte und die tatsächliche Leistung kann je nach Flugbedingungen und verschiedenen Faktoren wie Gegenwind oder Anzahl der Passagiere variieren.

1920px-N990MM_Dassault_Breguet_Falcon_50_FA50_18698869395
97-1
private-jet-charter-dassault-falcon-50ex-aircraft-interior
97-2

REICHWEITE / ENTFERNUNGZU
6480 km

MAXIMALE GESCHWINDIGKEIT
915 kMS

GEPÄCKKAPAZITÄT
454 kg

PASSAGIERKAPAZITÄT
9 Person

Adresse

Flughafen Atatürk 

Allgemeines Luftfahrtterminal

Yesilkoy Istanbul Türkiye

Telefon

+90 544 775 60 05

Email

Sozialen Medien

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
SASAVI.png
bottom of page